9 Filmpreise und 2 lobende Erwähnungen

 

bei der Online-Preisverleihung der Niedersachsen Filmklappe vergeben.

"Es gab viele preiswürdige Filme, wir hätten gerne noch mehr Beiträge der jungen Filmemacherinnen und Filmemacher ausgezeichnet!", so das einstimmige Fazit der Jury der 14. Niedersachsen Filmklappe.
Und so lobte das fünfköpfige Gremium aus Filmschaffenden, Medienpädagog*innen und einem Schülerjuror neben den fünf mit jeweils 500,- € dotierten "Niedersachsen Filmklappen" auch vier mit 200,- € dotierte Sonderpreise ganz unterschiedlicher Art aus, darunter seit längerem auch mal wieder einen Sonderpreis "Musikvideo".
Zwei Filme, die nur knapp eine Platzierung verfehlt haben, erhielten eine "Lobende Erwähnung": Die erst 10jährige Amélie Wille aus Haren mit einem eindringlichen Social Spot gegen Meeresverschmutzung sowie die äußerst talentierte Vorjahressiegern Maja Rode mit einem beeindruckend inszenierten Jugenddrama.

Alle bei der 14. Niedersachsen Filmklappe ausgelobten Filme sind sowohl auf dem YouTube-Kanal als auch auf der Homepage der Nds. Filmklappe zu sehen: https://www.youtube.com/channel/UC-9TC-9fAuje_znfzUfh1Wg

 

https://niedersachsen-filmklappe.de/

 

filmklappe 800


© 2022 – Medienzentrum der Region Hannover