Der Grüffelo, die kleine Hexe und mehr

Filme für Kinder ab 6 Jahren

Kostenlos zum Download und zum Ausleihen für Schulen, Kitas, Jugend- und Kulturarbeit

Der Grüffelo

Länge: 25 min f   Produktionsjahr: 2009

gruffeloDer große Wald ist voller Gefahren. Da schleicht ein hungriger Fuchs herum, von oben nähert sich die Eule und auch eine gefräßige Schlange kann einem begegnen. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. So denkt sich das die kleine Maus und droht jedem der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Ein Ungeheuer mit riesigen Klauen, Stacheln auf dem Rücken, unheimlichen Augen, einer bedrohlichen Nase... Und am liebsten frisst er Fuchs oder Eule oder Schlange in verschiedensten Zubereitungsarten. So hat die schlaue Maus sich das zumindest ausgedacht. Doch plötzlich taucht dieser Grüffelo tatsächlich auf. Und dann ist sein Lieblingsschmaus auch noch "Butterbrot mit kleiner Maus". Doch auch für den Grüffelo hat die kleine, schlaue Maus einen Trick parat, mit dem sie nicht nur die anderen Tiere, sondern auch ihn ganz schnell bezwingen kann.

Begleitmaterial: Zusatzmaterial: Making Of; Infos zum Film und den Materialien; Methodische Tipps; Infoblätter; Arbeitsblätter; Medientipps; Szenenbilder. Empfohlen ab 6 Jahren.

gruffelokind

Das Grüffelokind

Länge: 26 min   Produktionsjahr: 2015

Vor vielen Jahren wurde der große, mächtige Grüffelo von der kleinen Maus mit einem schlauen Trick in die Flucht geschlagen. Seither hat der Grüffelo eine Heidenangst vor dem Frechen Nager und hält sich fern vom dunklen Wald, in dem die Maus lebt. Auch dem Grüffelokind hat der Vater eingeschärft, dass der Wald nichts Gutes verheißt. Grüffelokinder aber sind von Natur aus sehr neugierig und so macht es sich eines Nachts auf den Weg, um die mysteriöse Maus aufzuspüren...

Für Hund und Katz ist auch noch Platz fur hund und katz

Länge: 25   Produktionsjahr: 2012

Eine Hexe fliegt mit ihrer Katze auf einem Besen fröhlich durch die Lüfte - bis ein stürmischer Wind ihren Hut, ihre Haarschleife und ihren Zauberstab davonweht. Diese werden jeweils von einem Hund, einem Vogel und einem Frosch gefunden und zurückgebracht. Jedes dieser Tiere fragt nach einem Platz auf dem Besenstiel. Sie steigen auf, doch alle zusammen sind zu schwer und der Besen bricht. Gemeinsam stürzen sie ab und zwar mitten über einem abgelegenen Sumpf...

Stockmann stick man

Länge: 27 min   Produktionsjahr: 2015

Die Welt ist voll Gefahren, vor allem wenn man Stockmann ist und ständig mit einem ganz gewöhnlichen Stock verwechselt wird. So wird Stockmann eines Tages von einem Hund mitgenommen und durch eine Reihe weiterer unglücklicher Umstände entfernt er sich immer weiter von seinem Zuhause. Die Zeit vergeht und die Jahreszeiten ziehen ins Land, bis er einem Freund begegnet, der ihm endlich helfen könnte, zurück zu seiner Familie zu kommen.

Die kleine Hexe hexe

Länge: 99 min   Produktionsjahr: 2018

Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um in der Walpurgisnacht mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich dorthin - und wird ertappt! Zur Strafe muss sie alle 7892 Zaubersprüche aus dem grauen magischen Buch auswendig lernen. Ihr bester Freund, der Raabe Abraxas, hilft ihr dabei, und gemeinsam stellen sie die gesamte Hexenwelt auf den Kopf.

Räuber Ratte highway

Länge: 25 min   Produktionsjahr: 2017

Räuber Ratte war ein Schurke, Räuber Ratte war ein Dieb. Er raubte allen Reisenden das Essen, bis kein Krümel übrig blieb. Vor allem süße Leckereien haben es dem Schrecken der Landstraße angetan. Doch eines Tages trifft Räuber Ratte auf eine Ente - und die ist sehr schlau. Kann sie ihn überlisten?

 


© 2020 – Medienzentrum der Region Hannover
OHSecurity is developed by Orange Hat Studios