Veranstaltungsreihe für Musiklehrerinnen und Musiklehrer

Shortcuts - Basics zu grundlegenden Anwendungsmöglichkeiten digitaler Medien im Musikunterricht

Drei- bis vierstündige Workshops,
immer donnerstags um 15:00 Uhr in der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel

14.02.2019
Vom Leadsheet zum Arrangement mit MuseScore (Freeware)
Mithilfe des kostenfreien Notenschreibprogramms "Musescore" wird das Arrangieren eines Songs umgesetzt: Noten, Pausen, Takt, Vorzeichen, Akkorde - und alles wird digital erstellt.
Anmeldung über VeDaB: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=104520

07.03.2019
Vom Geräusch zur Komposition (Audacity)
Mithilfe des kostenfreien Programms "Audacity" wird aufgezeigt, wie einfach alle Schülerinnen und Schüler kreativ Musik kreieren und somit eine Komposition erstellen können. Die Teilnehmenden können das Programm Audacity einsetzen, um die Aufnahmen digital zu bearbeiten und ein Hörprodukt fertigzustellen.
Anmeldung über VeDaB: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=104521

04.04.2019
Vom Bild zur Musik – Einsatz digitaler Medien (Keynote, Pages, Audacity)
Mithilfe der Programme "Keynote", "Pages" und "Audacity" wird aufgezeigt, wie einfach eine visuelle Inspiration von allen Schülerinnen und Schüler kreativ umgesetzt werden kann.
Anmeldung über VeDaB: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=104522
Referent für alle drei Workshops ist Dr. Matthias Rheinländer

 

Musescore big

OHSecurity is a Joomla Security extension!