Filmisches Erzählen – eine grundlegende Einführung

Adressaten: LEHRER-FORTBILDUNGEN (Fach Deutsch – aber auch fächerübergreifend)
Inhalt: Die Fortbildung entfaltet exemplarisch und in komprimierter Form „Muster und Motive filmischen Erzählens". Ziel ist es, entlang der Betrachtung von Filmausschnitten Ideen und Impulse für den Unterricht – für Analyse, aber vor allem Interpretation – zu entwickeln.

Schwerpunkt der Veranstaltung bildet die Vermittlung der filmsprachlichen Mittel von der Mise-en-scène über die Montage bis hin zur Postproduktion, dies im jeweiligen ästhetischen und inhaltlichen Gestaltungszusammenhang sowie im Kontext von Filmgeschichte und Produktionshintergrund.

Inhalte der Fortbildung in Stichworten:

  • Kulturhistorische Bezugspunkte für die Entwicklung filmischen Erzählens.
  • Kurzer Exkurs in die Filmgeschichte zur Verdeutlichung der Genese aktueller Muster filmischen Erzählens.
  • Herausarbeitung der „Formprinzipien der Filmkunst" (Béla Balász) und erste Beantwortung der Frage: „Wie erzählt Film?"
  • Grundelemente filmischer Gestaltung – kompakt!
  • Filmisches Erzählen, Formen und Funktionsweisen von Mise en Scène, Bildgestaltung, Montage (und Musik).
  • Filmanalyse und Filminterpretation anhand ausgewählter Beispiele.
Dauer: 4 – 6 Zeit-Stunden
Ort: Ihre Schule – als SchiLF
Termine: Auf Anfrage und in Absprache
Dozent: Stefan Lange, Medienzentrum / KinoSchule Hannover
Kontakt: stefan.lange@mpz-hannover.de

 

Schülerworkshop „Filmisches Erzählen“

Adressaten: Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II - Fächer: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Kunst
Inhalt:

Dieser Schülerworkshop ist inhaltlich angelehnt an die Lehrerfortbildung „Filmisches Erzählen“ und ist geeignet für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Gedacht ist dieses Workshop-Angebot als grundlegender Auftakt und Impuls für eine Unterrichtseinheit zum filmischen Erzählen bzw. zur Filmanalyse. Der Workshop bietet sich somit bspw. an als Start in das Rahmenthema 7 - KC II Deutsch Gymnasien – aber natürlich auch als Angebot für andere relevante Fächer.

Dauer: 4 – 6 Unterrichtsstunden
Ort: Ihre Schule
Termine: Auf Anfrage und in Absprache
Dozent: Stefan Lange, Medienzentrum / KinoSchule Hannover
Kontakt: stefan.lange@mpz-hannover.de

© 2020 – Medienzentrum der Region Hannover
Our website is protected by OHSecurity!