Mobiles Lernen – der Einsatz von Tablets im Unterricht

Das MZRH bietet eine grundlegende Einführung in das Thema an. Zielgruppe sind Lehrerinnen und Lehrer. Zum einen erlernen Sie dieIMG 0017 Bedienung von Tablets (iPADs) und zum anderen zeigen wir auf, welche vielseitigen Möglichkeiten diese Geräte bieten. Im Detail erörtern wir die grundlegende Bedienung, den Austausch von Dateien sowie die vom Hersteller installierten Apps und deren Potential für den Unterrichtseinsatz. Auf Wunsch informieren wir auch über MDM, DEP, VPP und Finanzierungsmöglichkeiten.

[...] Tablet-Computer sind weder Laptops ohne Tastatur noch größere Mobiltelefone, sondern eine völlig neue Art von Computer dessen Andersartigkeit sich erst im Einsatz zeigt. Sie sind intuitiv bedienbar, sofort einsatzbereit, haben eine lange Akku-Laufzeit, lassen sich überall hin mitnehmen und haben nur ein geringes Gewicht. Kurzgesagt, wahre Multitalente.
Sie können das problemorientierte und entdeckende Lernen fördern, wenn sie als Werkzeuge verstanden werden, mit deren Hilfe sich Schüler mit Themen auseinanderzusetzen, diese erkunden, recherchieren, etwas auszuprobieren, etwas erstellen (Video, Foto, Ton, Text) und die Ergebnisse dokumentieren und präsentieren.

Tablets ermöglicht nicht nur das explorative und kollaborative Lernen, sondern verleiten geradezu dazu. Hierdurch wird nicht nur Unterricht anders, auch die Rollen verändern sich:

Quelle: https://www.frank-thissen.de/


Ansprechpartner:

siehe: https://mzrh.de/beratung

Die iPADs können von Lehrkräften (Region Hannover) ausgeliehen werden



Weitere Informationen zum Thema mobiles lernen:

https://www.nibis.de/mobiles-lernen_3529

https://mobile.schule/

https://lerntheke.ideenwolke.net/doku.php?id=start

 

IMG 0016

 IMG 0015


© 2020 – Medienzentrum der Region Hannover
Our website is protected by OHSecurity!