Audioproduktionen in Schule und Unterricht
max. Teilnehmer 12
min. Teilnehmer 6
Inhalt:

Das Kursangebot des Medienzentrums der Region Hannover vermittelt den Umgang mit digitalen Audioaufnahmegeräten und die digitale Verarbeitung (Schnitt, Musik, Geräusche) mit dem Freeware - Audiobearbeitungsprogramm „audacity“.
Die Teilnehmer realisieren in Kleingruppen ein kurzes Hörspiel bzw. eine kurze Hörgeschichte.

Zielsetzung: Die Teilnehmer sollen die grundlegenden Möglichkeiten der digitalen Audioaufnahme und -nachbearbeitung kennen lernen, um sie in ihrer eigenen pädagogischen Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen umsetzen zu können.
Adressaten: Lehrkräfte, Referendar/innen, Betreuer/innen in pädagogischen Einrichtungen
Dozent: Uwe Plasger
Kontakt: uwe.plasger@mzrh.de
Termine:

auf Anfrage

 

Internetradio-Führerschein
Voraussetzungen: Auch im Bildungsbereich mehr als ein Trend: Podcasting und Internetradio-Projekte fördern neben der Medienkompetenz, die Teamfähigkeit, das selbstgesteuerte Lernen und stärken das Selbstbewusstsein. Das haben
bereits zahlreiche n21-Internetradio-Aktionen bewiesen. Schüler-Reporter berichteten live aus dem Landtag, haben selbstständig Podcasts von der CeBIT ins weltweite Netz gestellt oder live aus dem Klassenzimmer gesendet.
Ziel dieser Fortbildung ist es, Internetradio in die eigene pädagogische Praxis einbinden und als multimediales Werkzeug für den handelnden
Wissenserwerb anwenden zu können. Der „Internetradio-Führerschein“ richtet sich an Lehrkräfte, Sozialpädagogen, Referendare oder engagierte
Eltern, die Internetradio-Grundkenntnisse erwerben möchten: Wie starten wir Internetradio in der Schule?
Einführung in den digitalen Audioschnitt – wie schneiden wir unseren Beitrag? Fünf Schritte zum ersten Podcast: wie stellen wir die mp3-Datei ins Netz? Wie
senden wir live? Wie können wir 1.000 Euro für die Klassenkasse gewinnen? Fünf Schritte zum Hörfunk- Preis! Und: der Transfer - Audiobeitrag statt Referat
- wie kann Internetradio den Unterricht bereichern?
Auf dem Portal www.schul-internetradio. de sind die von Schulteams produzierten Hörbeiträge und Sendungen zu hören.
Inhalt:  
Dauer:  
Dozent: Natalie Deseke
Kontakt: Natalie Deseke,n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V.,
Prinzenstraße 23, 30159 Hannover, Tel.: 0511/353 66 21-5,
Handy: 0163 31 12 640
E-Mail: deseke@n-21.de